Hallo und Willkommen auf meinem Fotoblog. Hier werde ich von Zeit zu Zeit einige meiner Bilder einstellen und würde mich über euren Besuch und den einen oder anderen Kommentar von euch sehr freuen.

Ein Mausklick auf meine Bilder lässt sie größer erscheinen.

Freitag, 20. April 2018

Maikäfer Sumsemann

Herrscht bei euch dieses Jahr auch so eine Maikäferplage? Jeden Abend mit Beginn der Dämmerung traut man sich gar nicht mehr in den Garten. Das brummt und surrt überall. Was im Wald nicht unterirdisch von den Engerlingen abgefressen wurde, wird nun oberirdisch kahl gefressen. 
Heute Mittag habe ich mal einen im Garten erwischt.




Samstag, 14. April 2018

Magnolie


Das ist mein derzeitiger Blick aus dem Küchenfenster. Traumhaft! Dieses Jahr hat sie wieder Unmenge von Blüten, aber sie sind wesentlich kleiner als im letzten Jahr. 
Leider hat sie gestern bei dem starken Regen etwas gelitten und schon einige Blütenblätter abgeworfen. 

Montag, 26. März 2018

Überraschung im Gewächshaus

Als ich heute Mittag die Gewächshaustür öffnete, staunte ich nicht schlecht. Die erste Zistrosenblüte hat sich geöffnet. Ich mag diese zarten, leicht knittrigen Blüten. Vor Jahren habe ich mir kleine Pflänzchen aus Südfrankreich mitgebracht. Mittlerweile sind es schon recht stattliche Pflanzen. 


Aber auch sonst tut sich jetzt im Garten einiges. Die letzten beiden warmen Tage ließen die Pflanzen regelrecht explodieren. 


Die Osterglocken dürften bis Ostern blühen. 


Auch die Hortensie hat schon dicke Blätterknospen angesetzt. 


Diese Hyazinthenblüte ist eher klein. 


Dafür wird diese wohl etwas größer. 


Die kleinen Narzissen blühen schon eine Weile. 

Sonntag, 4. Februar 2018

Winter

Nach dem wochenlangen trüben Regenwetter mit wenig Sonne sieht es heute wenigstens mal etwas winterlich aus. 






Jetzt hat es aufgehört zu schneien und die Sonne kommt heraus. So mag ich den Winter.




Sonntag, 14. Januar 2018

Ein bisschen Frühling

Ich konnte nicht widerstehen und musste mir schon ein paar Tulpen ins Haus holen. Bei dem grauen Wetter ist ein bisschen Farbe schön.  
Heute lässt sich ausnahmsweise mal die Sonne blicken und gerade schien sie so schön auf den Tulpenstrauß.


Freitag, 5. Januar 2018

Stunde der Wintervögel

Der NABU ruft vom 5. - 7. Januar wieder zur Vogelzählung im heimischen Garten auf. Es fällt schon auf, dass die Vögel weniger geworden sind. Die frechen Spatzen sind mittlerweile auch rar geworden. Amseln sieht man kaum noch welche. Ich hoffe, der Bestand erholt sich wieder. Dafür werden die Elstern immer mehr. Diese Nesträuber sorgen natürlich auch für eine Dezimierung. Am häufigsten sind bei uns noch die Kohlmeisen.
Ich werde jedenfalls am Wochenende mal mitzählen. 

Die Woche sah ich diesen Buntspecht im Nachbargarten.