Hallo und Willkommen auf meinem Fotoblog. Hier werde ich von Zeit zu Zeit einige meiner Bilder einstellen und würde mich über euren Besuch und den einen oder anderen Kommentar von euch sehr freuen.

Ein Mausklick auf meine Bilder lässt sie größer erscheinen.

Mittwoch, 14. Januar 2015

Was für ein Licht!

Vor einer halben Stunde wurde es etwas trüb, nachdem heute Mittag erst die Sonne schien. Plötzlich dachte ich, ich höre nicht recht. Es goss wie aus Kübeln. Da der Wind ziemlich stark blies regnete es fast quer. Sowas hab ich auch lange nicht erlebt. 
Kurz danach kam die Sonne wieder heraus und zauberte dieses wundervolle Licht.


1 Kommentar:

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

ein sehr stimmungsvolles Foto, liebe Renate.

Bei uns hat es die ganze Woche gestürmt und geregnet. Als Kröning kamen vorhin Schneeflocken in der Größe von Kirschtomaten herunter. Es wird jetzt wieder kühler.

Komischer Winter, oder?